Unternehmensberatung

Ein selbstverständlicher Bestandteil der heutigen arbeitsteiligen Wirtschaftswelt sind Unternehmensberatungsleistungen. Während Unternehmen aus Industrie und Kommunalverwaltung meist auf große Unternehmensberatungen zurückgreifen ist die Nachfrage nach Beratungsleistungen mit regionaler Anbindung auch im Bereich der mittelständischen Wirtschaft in Deutschland seit den 50-Jahren kontinuierlich gestiegen. Die wachsende Komplexität bei Unternehmensgründungen spielt hierbei ebenso eine entscheidende Rolle wie auch die voranschreitende Globalisierung sowie die schnellen Veränderungsrhythmen in unterschiedlichen Marktbereichen.

Agenturservice Jupe – Bereich Unternehmensberatung

Innerhalb der klassischen Beratungsfelder von Unternehmensberatungen erbringen wir begleitende Beratungsleistungen bei Unternehmensgründungen. Unzureichende Planung und mangelnde kaufmännische Erfahrung sind oft mitverantwortlich für ein (zu) frühes Scheitern. Sorgfältige Vorbereitung, exakte Planung sowie die regelmäßige Erfolgskontrolle ermöglichen es etwaige Problemstellungen frühzeitig zu erkennen und angemessen zu reagieren.

Unsere Kompetenz ist ideal auf die Begleitung von kleineren und mittleren Unternehmen ausgerichtet. Wir bieten, insbesondere durch unsere Kooperationspartner, eine ganzheitliche Beratung und ergänzen diese durch eine qualifizierte Beratungs- und Umsetzungsleistung in den Bereichen Versorgung und Vergütung, um ihre Wettbewerbsfähigkeit von vornherein zu optimieren und den geplanten Unternehmensaufbau auch marktfähig durchzuführen. Es stehen Ihnen qualifizierte Unternehmensberater für die Gründungsphase zur Verfügung, welche die Bereiche Gründungsberatung, Konzeptprüfung sowie Finanzierungs- und Investitionsplanung mit Ihnen gemeinsam besprechen können, um eine solide Marktimplementierung über einen Businessplan zu erreichen.

Unsere Beratungsgrundsätze lehnen sich hierbei an die von den entsprechenden Fachverbänden geforderten Kriterien an.

Diese enthalten in der Regel folgende Elemente:

  • Unabhängigkeit des Unternehmensberaters
  • Objektivität der Beratung
  • Kompetenz des Unternehmensberaters
  • Vertraulichkeit der Informationen

 

Direktanfrage