Berufshaftpflichtversicherung

Berufshaftpflichtversicherung für Richter und Beamte
 

 

 

Berufshaftpflichtversicherungen für Richter, Beamtenanwärter, Beamte und Referendare

 

Beamte haften, wenn sie in Ausübung ihrer dienstlichen Verrichtungen und Aufgaben grob fahrlässig ihrem Dienstherrn oder einem Dritten Vermögensschäden zufügen. Dabei kommt es grundsätzlich nicht darauf an, ob es sich um eine hoheitliche oder privatrechtliche Tätigkeit handelt. Der Versicherungsschutz, welcher auf die speziellen Haftungsrisiken von Bediensteten des öffentlichen Dienstes eingeht, erstreckt sich in bedingungsmäßigem Umfang auf die gesamte dienstliche Tätigkeit. Er umfasst sowohl Ansprüche des Dienstherrn wegen Vermögensschäden, die der Bedienstete seinem Dienstherrn unmittelbar zugefügt hat (Eigenschäden), als auch Regressansprüche des Dienstherrn aus Vermögensschäden, für die er Dritten Ersatz leisten muss (Fremdschäden).

  • Krankheitskostenabsicherung
  • Individuelle Leistungen
  • Zusatzleistungen möglich

Mehr Infos Direktanfrage


 

Was Besucher derzeit auch interessiert:

  • Wann kann eine staatliche Unterstützung in Anspruch genommen werden?
  • Wie viel Unterstützung erhalten Personen bei einer Berufs-/Dienstunfähigkeit?

 

Da die Antworten individuell genutzt werden können bieten wir Ihnen eine entsprechende Beratung und unseren Produktservice über eine Onlineanfrage an. Wir werden Ihre eingehende Produktanfrage zeitlich relevant für Sie bearbeiten und gemeinsam mit Ihnen in einem Beratungsgespräch den benötigten Produktbereich individuell abstimmen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Gesprächstermin oder senden Sie uns Ihre Anfrage.

Ihr Agenturservice Jupe

Direktanfrage


 

Besucher, die sich für eine Berufshaftpflichtversicherung interessierten, interessierte auch:

Pflegezusatz

Nutzen Sie rechtzeitig Ihren persönlichen Gesundheitsservice
Mehr Infos

Unfallversicherung

Individueller, leistungsstarker und serviceorientierter Schutz
Mehr Infos

Altersvorsorge

Leistungen für einen finanziell geregelten Lebensabschnitt

Mehr Infos