Pensionsfond

Betriebliche Altersversorgung – Pensionsfond

 

Ein lösungsorientierter und flexibler Ansatz zur Altersversorgung ist die Nutzung eines Pensionsfonds über den Arbeitgeber bzw. als Unternehmer über die Gesellschaft.

Agenturservice Jupe - Geschäftsbereich Private Altersvorsorge

 

Wie jeder Fondtarif können auch diese nach verschiedenen Anlageoptionen genutzt werden. Hierbei stehen

 

  • - Garantieförmige Anlagen
  • - Chancenorientierte Anlagen
  • - Renditeorientierte Anlagen

 

mit unterschiedlich zu bewertenden Risikokriterien, aber auf die besonderen Erfordernisse der Altersversorgung über einen Pensionsfond, zur Verfügung. Pensionsfonds unterliegen der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Aufgrund ihrer besonderen Ausrichtung auf den Aspekt Altersversorgung sind diese Anlageformen als betriebliche Altersversorgung bis zum Rentenbeginn Harz IV sicher und dürfen nicht auf das Arbeitslosengeld II angerechnet werden.

Da über dieses Versorgungsinstrument ideal Versorgungsversprechen gegenüber Mitarbeitern eingelöst werden können und zugleich die Unternehmensbilanz durch die Auslagerung von Pensionsverpflichtungen bereinigt werden können ist ein Pensionsfond ideal zur Auslagerung von Pensionsverpflichtungen. Eine Verbesserung der Bilanzkennzahlen ist somit möglich. Die mit der Auslagerung der Versorgungsrisiken gegen Einmalbeitrag verbundene einfache und kostenreduzierte Verwaltung und die Insolvenzsicherung des Fond beim Pensions-Sicherungs-Verein reduziert ein mögliches Nachfinanzierungsrisiko, soweit die Leistung des Pensionsfonds nicht ausreicht, um die zugesagte Versorgungsleistung zu erbringen für das Unternehmen erheblich.

Nach einer Auslagerung auf einen Pensionsfonds reduziert sich der Beitrag zum Pensions-Sicherungs-Verein auf 20 % der Beiträge, die im Rahmen einer Direktzusage zu zahlen wären. Auf den Pensionsfonds ausgelagerte Versorgungsleistungen erscheinen nicht in der Bilanz, da sie unmittelbar an den Arbeitnehmer beziehungsweise seine Hinterbliebenen fließen.

Der Pensionsfonds gewährt den Versorgungsberechtigten einen eigenen Rechtsanspruch auf die Versorgungsleistungen – die Versorgungsberechtigten erhalten so einen zweiten Schuldner und so zusätzliche Sicherheit.

 

  • Garantierte Altersrente mit lebenslanger Rentenzahlung
  • Attraktive steuerliche Vorteile
  • Minimierung der individuellen Versorgungslücke

 

Direktanfrage Besuchen Sie unsere Servicewebseite für weitergehende Informationen: hier


Was Besucher derzeit auch interessiert:

  • Ist ein Pensionsfond für jeden Mitarbeiter geeignet?
  • Welche Höchstbeiträge bzw. maximale Leistungen gibt es?
  • Was passiert, wenn der Arbeitgeber insolvent wird?

 

Da die Antworten individuell genutzt werden können bieten wir Ihnen eine entsprechende Beratung und unseren Produktservice über eine Onlineanfrage an. Wir werden Ihre eingehende Produktanfrage zeitlich relevant für Sie bearbeiten und gemeinsam mit Ihnen in einem Beratungsgespräch den benötigten Produktbereich individuell abstimmen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Gesprächstermin oder senden Sie uns Ihre Anfrage.

Ihr Agenturservice Jupe

Direktanfrage


 

Besucher, die sich für Versorgungsleistungen interessierten, interessierte auch:

Pflegezusatz

Nutzen Sie rechtzeitig Ihren pertsönlichen Gesundheitsservice
Mehr Infos

Unfallversicherung

Individueller, leistungsstarker und serviceorientierter Schutz
Mehr Infos

Berufsunfähigkeitsvorsorge

Wer zahlt, wenn Sie nicht mehr arbeiten können
Mehr Infos